Montag, 22. August 2011

21.8.2011

Und weiter geht es. Nach dem wir uns im Hotel über den Zustand der Strasse informiert hatten entschlossen wir bis nach Turkmenabat zu fahren.  Auch heute ging die Fahrt wieder durch die Wüste. Der Sand links und rechts der Strasse wurde immer mehr.  Und wie gestern, endlos lange geraden.  Wir kamen gut voran und waren bereits um 14.00 Uhr am Ziel. Kurz wurde beratschlagt weiter zu fahren, aber ich warf in die Runde das wir noch ca. 4 Std. Zoll vor uns hätten und es dann verdammt Spät werden könnte. Also werden wir die erlaubten 5 Tage in Turkmenistan voll ausschöpfen und am 22.8.11 nach Usbekistan rüber wechseln.  Und evtl. gibt es da auch wieder ein Telefonnetz für Touristen J  Im Hotel hier hatte es einen Internetpoint, so konnte ich mal wieder die schweizer Zeitungen durchblättern.  

Keine Kommentare:

Kommentar posten